Tauchurlaub

Im November stand der Jahresurlaub an. Die Taucherlebnisse in Ägypten waren grandios, besonders die Fahrten mit dem Zodiak und die Delphinbeobachtung. Der Walhai ist leider an mit vorbei gegangen 🙂 …alle anderen Taucher haben ihn in der Urlaubszeit beim tauchen oder beim schnorcheln am Hausriff gesehen. Was solls, ich habe Schildkröten, Adlerrochen , Weißspitzen-Riffhai, Nachtschnecken, Steinfische, Feuerfische und sooo vieles mehr gesehen!

Die Ausbildung hat sich gelohnt!

Danke an Gabi und Arne für die Bilder!

Tauchkurs

Mein zweiter Tauchkurs war diesmal kurz, aber beeindruckend. Diesmal ging es bis auf 11 m Tiefe. Ein paar Grundübungen durchgeführt. Wasserthermik Kalt-/Warmwasserschicht gesehen.

Einen bestimmt 1 m langen Karpfen habe ich auf dem Grund gesehen (haha… Anglerlatein…NEIN… er war wirklich riesig!). Das war schon beeindruckend. Und das Auftauchen war wunderschön. Der Blick nach oben und das helle Licht und die Wellenbewegungen zu sehen, das hat was. Aber mit 14 Grad ist die Helene schon kalt. Zum Glück hatte ich heißen Tee in der Thermoskanne mit.

Morgen steht der nächste Tauchgang an. Bin gespannt, was es da zu sehen gibt.

 

Tauchkurs

Morgen ist mein zweiter Tauchgang dran. Ich hoffe, es wird nicht zu kalt werden. Bin schon etwas aufgeregt :).

Nach dem ersten Tauchgang war ich ganz schön erledigt, hätte ich nicht gedacht. Langsam werde ich meine theoretischen Grundlagen lernen müssen, hab gestern Abend schon das Handbuch angefangen. Viel Physik. Auf geht´s!